Willkommen bei der [lernglust]

Working with MICROSOFT 365

Training with MICROSOFT 365

Wir – Simone Engelhard und Simon Qualmann

33 gute Gründe

[lernoblog]

Kontakt

Unser [lernoblog]

Die [lernglust] bereitet dir hier leichte, erfrischende und muntermachende Wissens-Snacks mit viel Leidenschaft und [glust] zu!

In unserem [lernoblog] dreht sich alles um „Working with Microsoft 365“ und „Training with Microsoft 365“.

Viel Spaß beim stöbern!

Microsoft Teams als digitaler Lernraum: Team in Microsoft Teams

Microsoft Teams als digitaler Lernraum: Team in Microsoft Teams

Trainings und Seminare leben nicht nur vom gemeinsamen, synchronen Austausch, sondern auch vom zeitversetzten, asynchronen (Weiter-)Arbeiten an den Schulungsthemen im eigenen Tempo.
Und gerade für die Gestaltung von synchronen und asynchronen Lernreisen bietet ein Team in Microsoft Teams unzählige Möglichkeiten diese Lernreise technisch umzusetzen und zu begleiten.

mehr lesen
Digital Overload Management: Zeit- und Selbstmanagement

Digital Overload Management: Zeit- und Selbstmanagement

Die Digitalisierung und die Verwendung von digitalen Helferleins bringt viele Vorteile mit sich, unter anderem Flexibilität durch geräte- und ortsunabhängiges Arbeiten und die Möglichkeit, viele Informationen schnell zu teilen. Dieses Plus an Informationen und Freiheit bedeutet allerdings auch ein Mehr an Selbstverantwortung und Selbstorganisation.

Der Kopf raucht? zu viele To Do’s? Zu viele Projekte in der Luft? Versunken im digitalen Chaos und Dschungel?

mehr lesen
Das magische Dreieck im Trainingsdesign

Das magische Dreieck im Trainingsdesign

Wann passt ein Training wie die Faust auf’s Auge für die jeweilige Zielgruppe oder für die definierten Lernziele? Wann sind wir als Trainer:innen zufrieden mit unseren Settings? Wann buchen unsere Auftraggeber:innen weitere Trainingssessions?
Theoretisch lassen sich diese Fragen einfach beantworten: Ein Training passt dann wie „Topf auf Deckel“, wenn nach dem Training die Teilnehmer:innen glücklich und zufrieden mit neuen Erkenntnissen für ihren Arbeitsalltag den (digitalen) Lernraum verlassen und sich auch noch nach Trainingsende an Inhalte erinnern und diese auch anwenden.

mehr lesen
Learning Experience Design

Learning Experience Design

Wirksames und nachhaltiges Lernen sind die zentralen Punkte einer gelungenen Lernkultur. Wie auch Anna Langheiter (Trainingsdesignerin) sagt, geht es bei der Konzeption von Lernpfaden der Learning Journey um prägnante Lernerfahrungen, die Lernende befähigen, das gewünschte Ziel zu erreichen.“ Mit dem Learning Experience Design rücken Lernende mit ihren individuellen Bedürfnissen ins Zentrum der Trainingsentwicklung – und nicht Trainer:in/Lehrer:in.

mehr lesen
#onlinebarcamp

#onlinebarcamp

Barcamps, auch Unkonferenzen genannt, unterscheiden sich deutlich von klassischen Konferenzen und Kongressen. Ganz nach dem Motto: Von- und miteinander lernen. Jede:r Teilnehmer:in soll sich aktiv einbringen.
In Zeiten von Social Distancing und Versammlungseinschränkungen finden Barcamps auch immer mehr im Online-Raum statt. Aber was genau ist jetzt eigentlich ein Barcamp?

mehr lesen
Was genau ist eigentlich LEGO® SERIOUS PLAY®?

Was genau ist eigentlich LEGO® SERIOUS PLAY®?

LEGO® SERIOUS PLAY® ist ein co-kreativer Prozess zur Persönlichkeits-, Team- und Strategieentwicklung. LEGO® SERIOUS PLAY® hilft dabei Komplexes greifbar zu machen und vorhandene Potenziale für neue Lösungen zu nutzen.
Entwickelt wurde LEGO® SERIOUS PLAY® 1996 vom damaligen LEGO® Eigentümer Kjeld Kirk Kristiansen zusammen mit Johan Ross und Bart Victor vom IMD in Lausanne.

mehr lesen
LEGO® SERIOUS PLAY® | Ein Erfahrungsbericht

LEGO® SERIOUS PLAY® | Ein Erfahrungsbericht

Die co-kreative Methode LEGO® SERIOUS PLAY® unterstützt bei der Strategie- und Teamentwicklung, indem mögliche Lösungen visualisiert, erkundet und gestaltet werden.
Simone hat an der 3-tägigen Ausbildung zum Certified Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® Method and Materials teilgenommen. Ein Erfahrungsbericht…

mehr lesen